INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



Ein Vergnügen: Knipser Clarette 2015

Die Rosé-Saison hat zwar noch gar nicht richtig begonnen und der Jahrgang 2015 ist kaum in den Regalen, doch eines steht schon fest: Der Rosé Clarette des Laumersheimer Weingutes Knipser ist in diesem Jahrgang besonders gut gelungen und bereitet bereits großes Vergnügen.

Knipser Clarette Rosé

Die Cuvée verschiedener Cabernetvarietäten wird im Saigné-Verfahren hergestellt und hat alles, was ein guter Rosé braucht: beerige Fruchtsüße und animierende Säure, schlanke Struktur und pikante Würze, viel Schmelz und einen niedrigen Alkoholgehalt. Zum Erzeugerpreis von 8,60 Euro erhält man ihn beim Weinrefugium.

Weitere Rosé-Empfehlungen finden Sie hier, hier und hier