Kleine Kaffeeröstereien (4) Friedl, Berlin

Berlins Röst- und Kaffeeszene boomt. Eine Empfehlung, die in den Best-of-Listen meistens fehlt, ist die von dem Musiker Sascha Friedl und der Buchhändlerin Barbara Scheiner in der Pappelallee betriebene Rösterei Friedl. Sie verbindet beste Qualität (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Erinnerungsstücke (5): Stella Satinata Espressokocher

Es sind Jahreszahlen, die Modernisten ins Schwärmen geraten lassen: 1924 gründeten Gino Sgarbi und Jerome Chiozzi in Ferrara die Officine Metallurgiche Sgarbi, Chiozzi & C. und begannen mit der Herstellung hochwertiger Haushaltswaren Made in Italy; (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Nach der Designermode (4): Valextra

Valextra, die 1937 von Giovanni Fontana in Mailands Piazza San Babila gegründete Lederwarenmarke, zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination von hochmoderner Formgebung und handwerklicher Fertigung aus. In seiner knapp achtzigjährigen Firmengeschichte hat das Unternehmen eine (…) Weiterlesen

Die Crate. Ein umstrittenes Designobjekt von Jasper Morrison

Sich über Produkte aufzuregen, die niemand zu kaufen gezwungen ist, gehört zu den seltsamen Seiten des Konsumdiskurses. Ein solcher Aufreger ist Jaspers Morrisons 2006 zuerst vorgestellte Crate. Dabei handelt es sich um eine der klassischen (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Die Crate. Ein umstrittenes Designobjekt von Jasper Morrison
  • Veröffentlicht in: Der Perfektionist
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Wie eine elektrische Zahnbürste (auch) aussehen kann

Der Kauf einer elektrischen Zahnbürste ist kein Vergnügen für Minimalisten: grellbunt ist das Angebot, bestenfalls kann man sich ergonomisch Genopptes in Badezimmerblau auf die Ablage stellen. Auch der Name Braun, nach wie vor mit modernem (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Wie eine elektrische Zahnbürste (auch) aussehen kann
  • Veröffentlicht in: Der Perfektionist
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Nobelhart & Schmutzig, Berlin: radikal, gekonnt, entspannt

Zuerst die Fakten. Das Speiselokal Nobelhart & Schmutzig: besteht seit 2015, befindet sich an einer eher ungemütlichen Adresse der Berliner Friedrichstraße, wird von Billy Wagner als Inhaber, Wirt und Sommelier, Micha Schäfer als Küchenchef und (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Nobelhart & Schmutzig, Berlin: radikal, gekonnt, entspannt
  • Veröffentlicht in: Der Perfektionist
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Le Cord, Textilkabel für Computer

Kabel kommen aus der Mode, seit Apple mit den AirPods auf drahtlose Kopfhörer setzt. Für die Stromversorgung freilich kann man noch nicht darauf verzichten, und da werden die schicken weißen Kunststoffkabel mit der Zeit unansehnlich (…) Weiterlesen

Wenn das Beste auch nicht toll ist. Über iPhone-Hüllen

Das iPhone 7 ist da: spritzwassergeschützt, „diamantschwarz“ glänzend – und empfindlich. In Fußnote 2 auf der Produktseite heißt es, es könnten „mit der Zeit winzige Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Um dem vorzubeugen, empfehlen wir, eines der (…) Weiterlesen

Einige Rosé-Weine, die uns in diesem Sommer schmeckten

Der Weinjahrgang 2015 gilt in Deutschland als phänomenal, zumindest was die Basisqualitäten beim Weißwein, insbesondere beim Riesling betrifft. Wie es um die Großen Gewächse und ihre Lagerfähigkeit sowie die teilweise noch nicht einmal abgefüllten Rotweine (…) Weiterlesen

Textur und Vertrauheit. Der Designer Tomas Maier

Keine Plaudertasche wie Lagerfeld, kein Poser wie Joop und so penibel wie Jil Sander: Der deutsche Modedesigner Tomas Maier ist seit 15 Jahren Kreativdirektor von Bottega Veneta. Was zeichnet seine Arbeit aus? Tomas Maier wurde (…) Weiterlesen