INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



Neal’s Yard Dairy: Käse von den Britischen Inseln

Wohin, um Käse von den Britischen Inseln kennenzulernen? Während das seit 1797 bestehende Londoner Geschäft Paxton & Whitfield mit Tradition und „Royal Warrant“ wirbt, definieren sich jüngere Läden wie Neal’s Yard Dairy und La Fromagerie vor allem durch die Qualität der handwerklich hergestellten und verfeinerten Käse. La Fromagerie setzt auf ein hochwertiges, internationales Sortiment und bietet mit seinem „Tasting Cafe“ die Möglichkeit, beispielsweise eine irische Käseplatte vor Ort zu verkosten. Eine Empfehlung für Durchreisende. Die beste Adresse für Käse von den Inseln ist jedoch Neal’s Yard Dairy.

Neal's Yard Dairy

Das 1979 gegründete Unternehmen konzentriert sich auf Milchprodukte von etwa 70 kleinen Erzeugern, die unter idealen Bedingungen reifen und angeboten werden. Unentschlossenen Kunden reicht man großzügig bemessene Probierstücke. Zu den Höhepunkten des Sortiments zählt der Colston Bassett Stilton.

Colston Bassett Stilton

Seit 1989 muss Stilton aus pasteurisierter Milch hergestellt werden, weshalb Puristen auf einen ähnlich gemachten, Stichelton genannten Rohmilchkäse schwören. Doch der Stilton von Colston Bassett überzeugt durch seinen vollen und buttrigen Geschmack, ohne dabei scharf oder zu kräftig auszufallen. In der 1913 gegründeten Kooperative aus Nottinghamshire wird der Käse mit einer speziellen Kelle in Form gebracht – eine Technik, die nur noch bei Colston Bassett Anwendung findet und Textur und Geschmack des Käses zugute kommt. Für Neal’s Yard produziert die Käserei nach einem langsameren Verfahren als üblich, um eine besonders feine Aderung des Blauschimmels und ein runderes Geschmacksbild zu erreichen.

Neals Yard Dairy

In Deutschland beliefert Neal’s Yard Dairy, deren Londoner Läden in Covent Garden und am Borough Market auf den Fotos zu sehen sind, den Berliner Spezialitätenhändler Maître Philippe et filles. Kunden außerhalb Berlins können ihn im Webshop bestellen.

Lesen Sie auch den Artikel über Salz von den Britischen Inseln.

Ladenfotos © Neal’s Yard Dairy