INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



Königsberger Marzipan von Wald, Berlin

Königsberger Marzipan zeichnet sich durch einen hohen Mandelanteil und das sogenannten Flämmen aus. Dabei wird das geformte Marzipan an der Oberfläche erhitzt bis es karamelisiert und eine goldbraune Farbe annimmt. So treten zum ausgeprägten Mandelaroma auch Röstnoten hinzu.

Königsberger Marzipan Wald Berlin

1947 vom Königsberger Konditormeister Paul Wald und seiner Frau Irmgard in Berlin gegründet, befindet sich die heute von Ralf Bentlin geführte Marzipanmanufaktur Wald nach wie vor in der Charlottenburger Pestalozzistraße. Hier legt man Wert darauf, dass wenig Zucker, kostbares Rosenwasser und viele Mittelmeermandeln verwendet werden, was dem Aroma der Produkte zugute kommt. Verkauft werden Teekonfekt, Herzen, Kartoffeln, Brote und Pralinen. Als Geschenk eignen sie sich alle.

Mehr über Kulinarisches finden Sie im Archiv.