Kleine Kaffeeröstereien (4) Friedl, Berlin

Berlins Röst- und Kaffeeszene boomt. Eine Empfehlung, die in den Best-of-Listen meistens fehlt, ist die von dem Musiker Sascha Friedl und der Buchhändlerin Barbara Scheiner in der Pappelallee betriebene Rösterei Friedl. Sie verbindet beste Qualität (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Erinnerungsstücke (5): Stella Satinata Espressokocher

Es sind Jahreszahlen, die Modernisten ins Schwärmen geraten lassen: 1924 gründeten Gino Sgarbi und Jerome Chiozzi in Ferrara die Officine Metallurgiche Sgarbi, Chiozzi & C. und begannen mit der Herstellung hochwertiger Haushaltswaren Made in Italy; (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Wortwörtlich (147): Weingenuss

Endlich hat Jens Priewe das sechs Jahre alte, reichlich antiquierte Design seiner Website Weinkenner modernisiert, so dass die grafische Gestaltung besser mit der hohen Qualität der Texte korrespondiert: Glückwunsch! Einer der ersten Artikel auf der (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

H. Upmanns Half Corona: Eine zeitdiagnostische Zigarre

Mit der Half Corona ist dem kubanischen Zigarrenhaus H. Upmann ein Format gelungen, das alltagstaugliche Kürze mit bemerkenswerter Fülle verbindet. Der Trick liegt im Ringmaß, das die geringe Größe abmildert. So eignet sich dieser handgerollte (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für H. Upmanns Half Corona: Eine zeitdiagnostische Zigarre
  • Veröffentlicht in: 999 Cent Store
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Fleisch und Tabu

Das Umweltbundesamt hat eine Liste umweltschädlicher Subventionen in Deutschland veröffentlicht. Im Jahr 2012 betrugen sie 57 Milliarden Euro, berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung (6.1.17, S. 17). 5,2 Milliarden Euro davon fallen durch den ermäßigten Mehrwertsteuersatz (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Brady tries coffee for the first time

Der gebürtige Australier Brady Haran ist ein unabhängiger Filmemacher und Videojournalist, der unter anderem für die BBC arbeitete. Man darf ihn sich als einen außergewöhnlich neugierigen Menschen vorstellen. Umso erstaunlicher, dass Haran erst vor noch (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Brady tries coffee for the first time
  • Veröffentlicht in: Vermischtes
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Zum Jahreswechsel: (alkoholfreie) Champagner-Alternativen

Gründe, Champagner zu trinken, gibt es unzählige; Gründe, sich nach Alternativen umzusehen, durchaus auch: zum Beispiel gesundheitliche, den Preis – oder kulinarische Neugier. Längst haben Spitzengastronomen alkoholfreie Getränke entdeckt; hier und da soll es sogar (…) Weiterlesen

  • Kommentare deaktiviert für Zum Jahreswechsel: (alkoholfreie) Champagner-Alternativen
  • Veröffentlicht in: Vermischtes
Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Wortwörtlich (137): Esskultur

Welche Esskultur ist die richtige? Diejenige, die über die Stränge schlägt und das Leben feiert? Diejenige, die den Alltag gesund und abwechslungsreich gestaltet? Der Gastronomieautor Erwin Seitz hat darüber einen ebenso klugen wie eleganten Text (…) Weiterlesen

Willkommen bei INVENTUR
Verpassen Sie keinen Beitrag. Erhalten Sie den INVENTUR-Internetratgeber, wenn Sie diesen Blog unterstützen.
Vielen Dank.

Hot Beigels All Night

Die Brick Lane im Londoner East End gentrifiziert. Kürzlich berichtete die New York Times, die einst rauhe Nachbarschaft habe sich zur „destination for vintage lovers and trend-seekers alike“ gewandelt. Wer einen Eindruck vom alten Viertel (…) Weiterlesen

Von Conflictfood und Crowdpleasern

Neues aus dem Wertekapitalismus: Beim sogenannten Conflictfood handelt es sich um Agrarprodukte aus Krisengebieten, die über direkte Handelsbeziehungen erworben, in Berlin in einer Behindertenwerkstatt abgepackt und über einen Webshop und ausgesuchte Geschäfte verkauft werden. Ein (…) Weiterlesen