INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



Kreutzenberger in Kindenheim: Ein Weingut im Bauhausstil

Seit Herzog und de Meuron 1998 mit ihrem Gebäude für die Dominus Winery im kalifornischen Napa Valley Maßstäbe setzten, steht ambitionierte Weinbauarchitektur wieder auf der Agenda. Wieder? An unvermutetem Ort lässt sich lernen, dass es bereits in der klassischen Moderne Weingutarchitektur im Stil der Zeit gab. Denn im Jahr 1929 errichtete der Architekt Otto Prott im Norden der Pfälzer Weinstraße ein Gutsgebäude in neusachlicher, vom Bauhaus geprägter Formensprache. Es handelt sich um das Gebäude des Weingutes Kreutzenberger in Kindenheim. Man kann es noch heute bewundern – und den 2007 hinzugekommenen, das architektonische Vokabular des Stammgebäudes geschickt aufgreifenden Erweiterungsbau gleich mit.

Weingut Kreutzenberger Bauhaus
Weingut Kreutzenberger Bauhaus

Winzer Jochen Kreutzenberger führt seine Gäste persönlich durch die Räumlichkeiten und lädt zur Weinprobe ein. Er leitet den kleinen Familienbetrieb in dritter Generation. So ungewöhnlich wie die Architektur ist die Philosophie Kreutzenbergers. Einzig Familienmitglieder leisten die Arbeit auf dem Gut, verkauft wird ohne Zwischenhändler, und Expansion ist für den qualitätsbewussten Winzer kein erstrebenswertes Ziel. Kreutzenberger kennt seine Kunden so gut, dass er sogar 80 Prozent des Leergutes zurückgebracht bekommt – ein kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Weingut Kreutzenberger Bauhaus

Beim Rundgang durch das Weingut zeigt Kreutzenberger seinen Gästen zwar das bis ins Jahr 1959 zurückreichende Archiv im Keller des Altbaus, doch sieht er vor allem seine Weißweine lieber jung getrunken. Ihm geht es um einen Wein, der im Alltag Spaß macht, trinkig ist und zum fairen Preis angeboten wird. Ganz im Geiste der Modernität der Gebäude fällt beispielsweise die Scheurebe Motivation (5,90 Euro ab Hof) aus, deren grüne Stilistik sich vom üblichen Aromarebsortenprofil unterscheidet. Früh geerntetes Lesegut wird kalt und langsam vergoren, so dass ein erfrischender, schlanker Wein auf die Flasche kommt, der eine interessante Alternative zu standardisiertem Sauvignon Blanc darstellt.

Mehr über Wein finden Sie im Archiv.