INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



Aufgegebene Ladenlokale (2): Westglas in Berlin

Noch ist es nicht soweit, doch die Berliner Firma Westglas verlässt ihren angestammten Sitz in der Charlottenburger Niebuhrstraße 71. Bevor der Umzug in die nicht weit entfernte Dahlmannstraße 23 erfolgt, lohnt sich ein Blick in das Ladenlokal des seit 1950 bestehenden Großhandels für Gaststättenbedarf auch dann, wenn Sie nicht vorhaben, eine Frittenbude aufzumachen.

Westglas Berlin

Denn trotz der eigenwilligen Selbstbeschreibung als „Geschirrverleih, Füllstrichanbringung und Lieferservice“ ist Westglas auch ein Haushaltswarengeschäft im alten Stil, das Kunden, die lediglich en détail einkaufen möchten, nicht zurückweist.

Westglas Berlin

Weitere Beiträge dieser Reihe finden Sie hier.