INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter

Datenschutz

Unser Umgang mit Datenschutzangelegenheiten richtet sich nach folgenden Grundsätzen:

  • Wir bemühen uns im gegebenen technischen und rechtlichen Rahmen um ein Maximum an Datenschutz.
  • Wir gestalten den Umgang mit uns anvertrauten Nutzerdaten so transparent wie möglich.
  • Wir bieten Alternativen an, um unseren Nutzern Wahlmöglichkeiten zu geben.

INVENTUR wird komplett ssl-verschlüsselt übertragen und bekommt vom renommierten Information-Security-Unternehmen QUALYS SSL LABS das bestmögliche „overall rating A“. Wir haben – im Gegensatz zu vielen anderen Websites – keine Social-Media-Plugins installiert, die automatisch Daten sammeln, sobald Sie eine Seite besuchen. Für unseren E-Mail-Benachrichtigungsservice nutzen wir einen Dienst, der unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert ist. Wir nutzen Google Analytics, um Einblicke in die Nutzung dieser Website zu bekommen. Die auf diesem Weg gewonnenen Informationen helfen, unser Angebot zu verbessern. Dabei anonymisieren wir Ihre IP-Adresse jedoch durch eine Code-Erweiterung („anonymizeIP“) in datenschutzkonformer Weise. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich gegen die Beobachtung Ihres Nutzerverhaltens zu entscheiden. Informationen dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt „Tracking“.

INVENTUR kann keine Gewähr dafür übernehmen, dass der Informationsfluss vom und zum Anbieter vor dem Zugriff Dritter sicher ist.

Im einzelnen akzeptieren Sie mit der Nutzung dieser Website folgende Datenschutzbestimmungen:

Kontakt

INVENTUR wird Ihre zur Kontaktaufnahme verwendete E-Mail-Adresse nur zum Zweck des Empfangs der von Ihnen verschickten E-Mail sowie gegebenenfalls für Antworten speichern, verarbeiten und nutzen und diese nicht an Dritte weitergeben, sofern nicht anders gesetzlich vorgeschrieben.

Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht veröffentlicht.

E-Mail-Newsletter
Dieser Abschnitt unserer Datenschutzerklärung folgt einer Mustervorlage von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke, Berlin.

Wenn Sie die wöchentlichen Benachrichtigungsmails („Newsletter“) von INVENTUR abonnieren erhalten Sie einmal pro Woche eine E-Mail mit Informationen und Links zu aktuellen Beiträgen. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den hier beschriebenen Verfahren einverstanden.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört sowohl die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger sowie deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten der Abonnenten nach eigenen Informationen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben und gibt die Daten nicht an Dritte weiter.

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung („Data-Processing-Agreement“) abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Die Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen wie Informationen zum Browser und Ihrem System als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens, anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten verwendet. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können unter bestimmten technischen Bedingungen einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden.

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. So ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Sie können dem Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Tracking

Diese Website sowie die über AMP ausgelieferten Beiträge nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird Ihre IP-Adresse vor der Übertragung anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die gewonnenen Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und gegebenenfalls weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird diese Informationen möglicherweise an Dritte übertragen, soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics, zum Datenschutz bei Google hier.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung und Verarbeitung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Partnerlinks

INVENTUR ist Teilnehmer der Partnerprogramme folgender Anbieter: MailChimp Newsletterversand, RAIDBOXES Hosting. Partnerlinks („affiliate links“) werden durch ein Sternchen gekennzeichnet und am Fuß einer jeden Seite erklärt. Wenn Sie durch einen Partnerlink zu einer Partnerseite kommen und dort etwas kaufen erhalte ich eine Provision, die zur Finanzierung des Blogs beiträgt. Durch das Anklicken von Partnerlinks haben Sie keinen finanziellen Nachteil. Ich empfehle nur, was ich selbst gekauft habe und zu meiner Zufriedenheit nutze. Die Anbieter der Partnerprogramme können erkennen, dass Sie durch das Klicken eines Partnerlinks auf deren Website gelangt sind. Auf den Seiten der Anbieter gelten deren Datenschutzbestimmungen.

Soziale Medien

Bei der Nutzung der INVENTUR-Profilseiten auf Facebook und Twitter gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook bzw. Twitter.

Einsicht, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Sie sind berechtigt, die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten unentgeltlich einzusehen, zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Wenn dies nicht, wie beispielsweise im Fall unseres Newsletters durch den Abbestell-Link, ohne weiteres möglich ist, nehmen Sie bitte schriftlich mit uns Kontakt auf.