Der Blog von Dirk Hohnsträter
Newsletter

Vorträge und Keynotes

Vorträge und Keynote

Vorträge und Keynotes

Dirk Hohnsträter hält Vorträge und Keynotes zu kulturellen Aspekten der Wirtschaft. In den letzten zehn Jahren sprach der „Qualitätsexperte“ (NZZ am Sonntag) auf Einladung von Universitäten, Unternehmen, Ministerien, Nichtregierungsorganisationen und kulturellen Einrichtungen im In- und Ausland.

Als Leiter der Forschungsstelle Konsumkultur an der Universität Hildesheim und Gastprofessor für Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin versteht er es, wissenschaftliche Erkenntnisse anschaulich zu präsentieren.

Sein jüngstes Buch Qualität! Von der Kunst, gut gemachte Dinge zu entdecken, klug zu wählen und genussvoll zu leben stieß auf ein breites Medienecho.

mic

Orte und Themen

Dirk Hohnsträter sprach unter anderem an folgenden Orten:

  • Bauhaus-Universität Weimar
  • Goethe-Universität Frankfurt
  • Hebrew University Jerusalem
  • Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
  • Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung
  • Köln International School of Design
  • Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW
  • Kunstverein Hannover
  • Literaturhaus Berlin
  • PH Bern
  • Martin-Gropius-Bau Berlin
  • Mercedes-Benz
  • Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main
  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Share
  • Sorbonne Nouvelle – Paris 3
  • Universitäten St. Gallen
  • Universität Zürich

Seine Vorträge und Keynotes widmen sich dem kulturellen Wandel und dessen Auswirkungen auf Wirtschaft und Alltagsleben. Vortragstitel lauten beispielsweise:

  • „Qualität. Ein kontroverses Thema der Konsumkultur“
  • „Vom schönen Schein zum erlebten Unterschied. Konsumästhetik neu erfinden“
  • „Wissen, Werte, Wow-Effekt. 7 Thesen zum Luxus aus kulturwissenschaftlicher Sicht“
  • „Wie unsere post-pandemische Konsumkultur aussehen könnte“
  • „Digitale Ökonomie jenseits der Konzerne“

Weitere Themen betreffen die Textproduktion, darunter das Bloggen als Medium der Wissenschaftskommunikation sowie das professionelle Schreiben von Sachbüchern.

event_available

Anfrage

Wenn Sie an einer Keynote, einem Impulsvortrag oder der Teilnahme an einem Panel interessiert sind, können Sie hier mit mir Kontakt aufnehmen.

Ich halte Vorträge in deutscher und englischer Sprache. Mein Standort ist Berlin; ich bin jedoch gerne bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Betreff

    Ihre Nachricht