INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter

Was

Lesen Sie gerne Feuilletons, finden die Wirtschaftsseiten der Zeitung mitunter aber viel interessanter? Leuchtet es Ihnen ein, lieber weniger, aber dafür besser zu konsumieren? Glauben Sie, dass die Form eines materiellen Dinges einen Unterschied macht? Dann sind Sie richtig bei INVENTUR, dem Blog zu Konsumkultur, Qualitätswirtschaft und Design, betrieben von Dirk Hohnsträter.

Qualität

Inventur ist ein Begriff aus der Welt des Handels. Zum Jahreswechsel werden die Warenbestände inventarisiert, wird eine Bestandsaufnahme gemacht, geschaut, was es gibt und dann neu sortiert.

Dieser Blog will ein Qualitätsfilter im digitalen Raum sein, der den Informationsstrom des 21. Jahrhunderts mit der Ruhe der alten Buchwelt verbindet. Der die Dinge in Zusammenhänge rückt, überlegte Standpunkte einnimmt und sich in der Kunst des Unterscheidens übt. Ein Versuch, wissenschaftlichen Hintergrund mit journalistischer Entdeckerfreude und konkreten Empfehlungen zusammenzubringen.

Unabhängigkeit

Auf INVENTUR gibt keine bezahlten Beiträge, keine Werbung und keinen Datenhandel. Unabhängigkeit und Transparenz haben Vorrang. Dieser Blog setzt auf Leserinnen und Leser, denen die individuelle Auswahl und Ansicht eines Autors etwas bedeuten und die ein Thema über längere Zeit verfolgen möchten.

Seit der Gründung des Blogs 2013 erschienen jede Woche bis zu vier Artikel, insgesamt sind es über 650. Bleiben Sie dran. Kommen Sie wieder. Registrieren Sie sich für den kostenlosen Newsletter.