INVENTUR

Der Blog von Dirk Hohnsträter



C. Adolph, Berlin

Am Charlottenburger Savignyplatz befindet sich die Eisenwarenhandlung C. Adolph, deren Inneneinrichtung mit Kupfertresen und deckenhoher Schrankwand aus dem Gründungsjahr 1898 stammt. Das Sortiment umfasst über 40 000 Artikel und wird, anders als im Baumarkt, einzeln verkauft.

C. Adolph Berlin

Leicht ramponiert, gleichwohl in Funktion und voller Charakter: die Leuchtreklame des Ladens verrät mehr über dieses Geschäft als nur den Namen.